Tierkinesiologie

Was ist Tierkinesiologie?

Das Wort Kinesiologie ist aus dem Griechischen "Kinesis" (=Bewegung) und "Logos" (=Lehre) abgeleitet.

Was ist Tierkinesiologie AP?

Die Applied Physiology® wurde von Richard D. Utt aus Tucson/Arizona Mitte der 80er Jahre entwickelt und ist keine Kinesiologie-Richtung, die einfach nur testet. Die Merkmale sind das Zusammenspiel der Meridiane der TCM sowie die Lehre der fünf Wandlungsphasen zur Sieben-Elemente-Lehre, das Hologramm und die aussergewöhnliche Nutzung des sogenannten Verweilmodus.

Dadurch  können Ungleichgewichte und Funktionsstörungen aufgespürt werden, die das Leben unserer Tiere körperlich oder psychisch-emotional beeinträchtigen. In der Applied Physiology® beseitigt man nicht einfach den Stress, sondern dieser wird beobachtet und verstanden. Ausserdem werden die KlientenbesitzerInnen in die Balance miteinbezogen.

Die anschliessende Behandlung wird buchstäblich „den Nagel auf den Kopf“ treffen. Bei Notfällen bitte einen Tierarzt kontaktieren. Kinesiologie lässt sich aber zu einer Tierarzttherapie kombinieren. 

Tiere:

Alle Tier sind willkommen. 

Behandlungsort:

Um möglichst Stress zu vermeiden, komme ich gerne zu Ihnen und behandle Ihr Tier in seiner gewohnten Umgebung. Natürlich können Sie auch gerne zu mir auf den Hof kommen.

Preis:

CHF 90.- / Behandlung

(Eine Behandlung dauert im Schnitt ca. 60min.)

Wegentschädigung CHF -.70/km ab Escholzmatt 

Bitte um Barbezahlung

 

CHF 70.- / Fernbehandlung

 

Bei Fragen nehmen Sie bitte unverbindlich mit mir Kontakt auf.

T. 076 583 13 15 oder Email: info@priska-fankhauser.ch

 

Häufige Anwendungsbereiche

Verhaltensänderung

Ängste, Traumen

Allergien

Hautausschläge

Halterwechsel

Fruchtbarkeitsprobleme

Futterunverträglichkeit

 

 

 

Mögliche Behandlungsmethoden

Klanggabel-Therapie

Farbtherapie

Akupressur

Chakra reinigen

Meridianausgleich

Tierkommunikation

Polaritätsausgleich

Bachblüten, Schüssler-Salze, Homöopathie